Präsentation

Wer sind wir und was machen wir?

Blinden und Sehbehinderten Gesellschaft Brasov

Gegründet 1961

Die  Blinden und  Sehbehindertengesellschaft ist  eine Ehrenamtliche Selbsthilfeorganisation der Blinden und Sehbehinderten die sich es zu  Aufgabe  gemacht  hat die Integration der  über 2200 Blinden und Sehbehinderten Menschen in Brasov in das  soziale, ökonomische  und  kulturelle Leben der  Region Brasov zu unterstützen.

Unsere bisherigen Aktivitäten wurden  bisher nur  Dank Spenden, Sponsoren und  durch eigene Hilfsmittel ermöglicht.

Wir  unterstützen und  vertreten mit  Beratung und  Hilfe die Interessen der Blinden und  Sehbehinderten:

–       mit  Beschaffung von  spezifischen  Gütern für  Blinde bis hin zu Kursen für  Spezialisierung und  Neuorientierung  im  beruflichem Leben.

–       durch soziale Integration mittels  Ausflüge, Meetings, Feiern, Kultur, Wettbewerbe und  sportliche  Veranstaltungen.

–       mittels  Blindenspezielle Presse für minimalem Entgeld und so das erste  Internetcafe  für Blinde  in Rumänien,  eröffnet, wo die  Menschen kostenlos Zugang zu Medien und E –Bibliothek haben.

Wir  fördern die  Abschaffung von Vorurteilen in der  Gesellschaft  gegenüber  Blinden , Sehbehinderten, Menschen  mit Behinderung, sowie die Vorbeugung von Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt.

Unsere Zukunftspläne und Wünsche:

Die  Erhaltung und Erweiterung unserer bisherigen Aktivitäten, Personal und Förderer.

Die  Unterstützung mit  internationalen Organisationen  und Vereine mit  finanziellen  Möglichkeiten und Erfahrung im Sozialwesen für die  Verwirklichungen verschiedener Projekte (mit  Unterstützung von EU Fonds ) zu Gunsten der  Menschen mit Behinderung, die aber auch vom breitem Publikum  kostenpflichtig  genutzt  werden kann.

So eine  Einrichtung  gibt  es in Rumänien leider derzeit  noch  nicht.